erfekt an die schwierigen Bedingungen angepasst lebt der Steinhirsch seit Jahrhunderten autochthon in diesem kargen und alpinen Gebiet.

Fernab von menschlichem Einfluss schließt sich hier inmitten der Natur seit Jahrhunderten ein Kreislauf sich ständig erneuernden Lebens. Auf heimischen Almen leben Hirsch und Gams noch ungestört, ursprünglich und stressfrei. Wilde Kräuter, feinste Gräser und reines Gebirgsquellwasser bilden die Nahrungsgrundlage dieser außergewöhnlichen Hirschart.

  © MT Bergwild GmbH - Paulitschgasse 11 / EG - 9020 Klagenfurt am Wörthersee